close

Wide Leg Hose und cropped Hoodie


Langsam wird es wieder angenehm warm draußen und dicke Winterjacken und -mäntel können getrost im Schrank bleiben. Für die teilweise noch etwas frischen - und in Berlin aktuell sehr windigen - Tage, habe ich euch diesen Übergangslook zusammengestellt. Er ist nicht mehr so ganz Winteroutfit, aber auch noch kein richtiges Frühlingsoutfit und somit genau das, was wir aktuell brauchen.
Kombiniert habe ich eine graue Wide Leg Hose mit einem schwarzen cropped Hoodie. Da es doch noch ein wenig frisch sein kann, kam oben drüber noch ein leichter Wintermantel.
Nicht fehlen dürfen bei diesem Übergangsoutfit die passenden Accessoires. Ich habe mich für meine vintage Fendi Tasche sowie ein wenig Silberschmuck in Form von chunky Ringen entschieden.
Für den notwendigen Komfort habe ich zur Wide Leg Pant meine Adidas Supercourt Sneakers angezogen. Wide Leg Hosen lassen sich perfekt mit Sneakers kombinieren und die hellen Farben geben dem Outfit nochmal einen frischen Akzent.
Wenn es draußen dann warm genug ist, könnt ihr den Mantel auch gerne weglassen. Werft eventuell noch einen oversized Blazer oder eine lockere Lederjacke drüber und ihr seid perfekt angezogen für einen schönen Frühlingstag.
Wenn Winter auf Frühling trifft, kommt ein casual Look heraus, den ihr perfekt im Alltag tragen könnt.
Für ein kleines Extradetail, könnt ihr die Kordeln eures Hoodies vorne zu einer Schleife binden.

Kommentieren

Teilen

Über den Autor

Jacky: the author on whaelse.com

Fashion Blogger - Instagram Influencer - Content Creator
jacky

Was dir gefallen könnte

No matches

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Falls du Fragen, Anregungen oder Kritik hast so kannst du durch dieses Kommentarformular diesen Beitrag / Kommentar kommentieren!
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Informationen zur Speicherung und Verarbeitung findest du auch hier: Datenschutzerklärung