close

Ledershorts kombiniert mit Strickpullover


Wenn es Ende des Frühlings langsam wärmer wird oder ein eher kühler Sommertag ist, dann trage ich am liebsten Shorts mit einem Pullover. Ich fühle mich immer super wohl in dieser Art Outfit und wünschte, wir hätten mehr von diesen Tagen in Berlin. Aber entweder ist es zu warm für einen Pullover oder doch zu kalt für Shorts.
An dem Tag war es tatsächlich eigentlich noch ein wenig frisch draußen, aber ich wollte dennoch die Shorts anziehen. Ich war auch nicht so viel draußen, weshalb es in Ordnung war. Ich habe meine neue Ledershorts von Copenhagen Muse und einen Pullover von Arket getragen.
Wieder einmal habe ich für mehr Details zu meiner kleinen Phillip Lim Tasche gegriffen und ein wenig Schmuck umgemacht. Inzwischen könnt ihr die Tasche eventuell nicht mehr sehen, aber merkt ihr, wie perfekt sie wirklich zu jedem Outfit passt?
Wie ich bereits erwähnte, war es an dem Tag noch etwas frisch. Daher habe ich den Look mit Boots mit Absatz finalisiert. Eigentlich wollte ich erst graue Boots anziehen - passend zu dem Pullover - aber am Ende habe ich doch zu diesem cremefarbenen gegriffen. Und das obwohl der Farbton nicht 100% zu den Shorts passt. Ich mags trotzdem.
*Werbung, Markennennung - Ich habe getragen: Arket Pullover || Copenhagen Muse Shorts || Boots via Omoda || Phillip Lim Tasche

Kommentieren

Teilen

Über den Autor

Jacky: the author on whaelse.com

Fashion Blogger - Instagram Influencer - Content Creator
jacky

Was dir gefallen könnte

No matches

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen

Falls du Fragen, Anregungen oder Kritik hast so kannst du durch dieses Kommentarformular diesen Beitrag / Kommentar kommentieren!
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Informationen zur Speicherung und Verarbeitung findest du auch hier: Datenschutzerklärung