First things first: folgt ihr mir schon auf Snapchat? ­čśÇ Ihr wisst vermutlich schon, dass ich mir sehr lange unsicher war, ob ich mich anmelden und die App nutzen soll oder nicht. Nachdem ich nun aber mit einigen Leuten aus dem Marketing dar├╝ber geredet habe, habe ich mich schlie├člich doch F├ťR Snapchat entschieden und mir am Montag mein Profil eingerichtet. Wohouuu! Daher ging es die letzt Woche auch sehr viel um Snapchat. Ich habe versucht die App und alle Funktionen zu verstehen, eine Strategie f├╝r mich zu finden und habe nat├╝rlich auch schon die ersten Snapchat Stories mit euch geteilt. Ich bin mir noch immer nicht ganz sicher, was die beste Strategie ist und und und, aber dahin werde ich mit der Zeit schon noch kommen ­čśë Der Grund, warum ich euch heute schon wieder so viel ├╝ber Snapchat erz├Ąhle ist, dass ich in meinen „24 hours a day, 7 days a week“-Posts ein kleines Video eibinden m├Âchte, in dem ich ein paar meiner Snaps der vergangenen Woche mit euch teile. So k├Ânnt ihr sehen, was bei mir so los war, auch wenn ihr kein Snapchat habt oder einmal etwas verpasst habt ­čśë

Aus diesem Grund habe ich mich nun auch endlich bei YouTube angemeldet und meinen eigenen Kanal eingerichtet, ihr k├Ânnt ihn hier finden. Von nun an werde ich jede Woche mindestens ein Video zu meinen Snaps der letzten Woche ver├Âffentlichen. Hinzu kommen dann ab und an noch Travel Diaries und vielleicht werde ich den Video Content an sich auch noch ausbauen. Aber erst einmal ein Schritt nach dem anderen ­čśë Wenn es allerdings Dinge gibt, die ihr euch w├╝nschen w├╝rdet, dann sagt gerne Bescheid!

Nun aber genug zu Snapchat und YouTube, denn ich habe nat├╝rlich auch noch andere Dinge in der letzten Woche gemacht. ­čśë Der Montag war ein offizieller Feiertag, weshalb wir von zu Hause aus gearbeitet haben. Nachmittags habe ich mich noch mit zwei alten Schulfreunden getroffen. Es ist immer wieder sch├Ân von alten Zeiten zu reden und nat├╝rlich auch zu erfahren, was aktuell so im Leben der anderen los ist. Den Rest der Woche ging es dann ├Ąhnlich weiter: auch am Dienstag habe ich mich mit einer Freundin getroffen, Mittwoch und Donnerstag folgte dann jeweils ein Event. Am Mittwoch musste ich dieses leider absagen, da es mir nicht gut ging, stattdessen lag ich dann mit Schokolade auf dem Sofa und habe die neue Folge Game of Thrones geschaut ­čśÇ Donnerstag ging es dann gemeinsam mit Vanessa zum ASOS Event und es war wie immer super lustig. Der Freitag und Samstag waren dann eher ruhig, was ich aber nach einer vollen Woche gut gebrauchen konnte.

Mehr gibt es zu meiner letzten Woche auch gar nicht zu erz├Ąhlen. Daher zu euch: wie war eure letzte Woche? Erz├Ąhlt mir alles. xx

Lieblingssong der letzten Woche: Justin Timberlake – Can’t Stop The Feeling

Materielles Verlangen der letzten Woche: Wie geil sind diese goldenen Sneakers? Ich w├╝rde sie auf jeden Fall mit einem schwarzen Playsuit. Und ihr?

IG-2 IG-14 IG-16 Kopie IG-15 IG-17 IG-17 Kopie KW-4 Bullboxer_2 IG-6 IG-1 IG-16 IG-18