Endlich Freitag! Ich habe euch ja bereits erzählt, dass diese Woche wirklich sehr vollgepackt und anstrengend gewesen ist. Geprägt von viel Arbeit und wenig Schlaf – dabei kommt der weniger Schlaf nicht einmal von der Arbeit, sondern von Jimmy (unserem Hund), der uns zwei Nächte ich Folge wach gehalten hat! Nunja, kein Wunder also, dass ich recht müde bin. Diese Müdigkeit kann man mir auf den Fotos auch leider ein wenig ansehen, ja, diese Fotos sprechen Bände. x) Aber der Fokus liegt ja zum Glück auf dem Outfit und ich hoffe, der Look und die dazugehörigen Fotos gefallen euch trotzdem.

Es ist Overknee Saison

Es ist Overknee Saison, Zeit die über das Knie gehenden Schuhe wieder aus dem Schrank zu holen 😉 Ich persönlich besitze leider nur ein Paar Overknees und dieses eine Paar ist nicht einmal wirklich „over the knee“, es endet vielmehr in der Mitte meines Knies. Ich hatte aber schon immer meine Probleme mit Overknees und vor allem damit, das perfekte Modell zu finden: entweder sind sie zu kurz oder sie sind ganz einfach zu weit. Diese Overknees von DUO Boots ist das beste Modell, das ich bisher finden konnte. Das liegt unter anderem aber auch daran, dass sie die Schuhe auf meine Maße angepasst haben 😉 Versteht mich auf keinen Fall falsch, ich finde sie wirklich super schön, aber dennoch bin ich noch auf der Suche nach einem Modell, welches das Knie vollkommen bedeckt und noch ein wenig darüber geht. Die Stuart Weitzman Overknees sind beispielsweise ein absoluter Traum, allerdings möchte ich nicht so viel Geld für ein Paar Schuhe ausgeben.. wenn ihr also eine kostengünstigere Alternative kennt, immer her damit! 😉

So einfach wie dieses Outfit

Da ich die Woche die meiste Zeit des Tages im Büro verbracht habe, habe ich mich wieder einmal vermehrt für einfache und bequeme Outfits entschieden. Daher habe ich meine schwarzen Overknees auch mit einer dunkelgrauen Jeans, einem grauen Pullover sowie einem schwarzen Blazer kombiniert. Es war glücklicherweise nicht ganz so kalt gestern, weshalb ich für die Fotos keine Jacke gebraucht habe. Ich habe aber selbstverständlich ein paar Lagen mehr angehabt und unter dem Pullover noch einen schwarzen Longsleeve getragen. Um den Look schließlich zu finalisieren habe ich einfach nur noch einen schwarzen Schal übergeworfen und fetig. Es ist eben doch so einfach wie dieses Outfit. Was meint ihr? Wie gefällt euch der Look? xx

Modeblog Berlin Vintage Blazer Schwarz-Weiß Fashion Photography Schwarz-graues Winter Outfit Schwarzer Topshop Schal Fashionbloggerin Jacky von whaelse.com Fashion Blog Deutschland DUO Boots Overknees Gina Tricot Jeans Schwarze Overknee Schuhe Lifestyle Blog Was trägt man im Winter Wie trägt man Overknees

Mango Pullover

Shop the look // ähnliche Kleidung