Mood_Week-black_dress

Nachdem es im Juli leider keine Mood Week gab, gibt es dafür jetzt direkt in der ersten August Woche wieder eine für euch. Beim letzten Mal habe ich leider komplett vergessen eine kleine Collage als Vorschau auf die kommende Mood Week zu erstellen, tut mir Leid! Ich hoffe, dass sie euch trotzdem gefallen hat. 🙂

Während der nächsten Woche, der Mood Week, werde ich euch dieses Mal fünf verschiedene Looks mit schwarzen Kleidern zeigen. Ihr werdet fünf komplett unterschiedliche Outfits sehen, Maxikleider und kurze Kleider, sportliche und schicke Looks. Seid gespannt…. 🙂

Das schwarze Kleid ist eines der Kleidungsstücke, dass einfach in euren Kleiderschrank gehört. Es ist sozusagen eines der Basics, von dem ihr mindestens ein Teil haben solltet! Und wisst ihr was? Ich habe mal nachgezählt: ich besitze nicht nur ein schwarzes Kleid, ich habe ganze 11! Drei davon sind Maxikleider, der Rest verschiedene Versionen des LBD. Nunja, ihr seht also, man kann niemals genug schwarze Kleider haben 😉 Sie sind alle komplett unterschiedlich und keines gleicht dem anderen. Aber wie findet man das richtige schwarze Kleid? Meiner Meinung nach ist das nicht schwer. Erst einmal würde ich immer auf die Farbe achten, denn es sollte ein tiefes schwarz und kein ausgewaschenes sein. Dann müsst ihr euch natürlich entscheiden, ob ihr ein kurzes oder ein langes Kleid wollt. Und letztendlich probiert einfach ein paar an, die euch gefallen. Habt ihr eins gefunden, in dem ihr euch wohl fühlt, dann nehmt es! Denn meiner Meinung nach ist das das wichtigste Kriterium. Andere werden vielleicht sagen, dass es da noch mehr zu beachten gibt… ich finde wenn ihr euch in dem Kleid wohlfühlt, dann reicht das! 🙂

Habt ihr auch ein paar schwarze Kleider? Wie sind eure geschnitten, sind sie lang oder kurz?