Ich habe endlich alles, was kein Outfit ist und sich die letzten Wochen so angesammelt hat, mich euch geteilt, somit gibt es nun also wieder mehr Outfit Posts für euch. Vor allem, wenn wir nächste Woche endlich nach Thailand fliegen wird es hauptsächlich Outfits hier auf dem Blog zu sehen geben. Da es aber erst in einer Woche los geht, müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. Diese und die kommende Woche gibt es noch ein paar Looks aus Berlin, mit vielen Lagen und dicken Mänteln oder Jacken. Okay, das trifft nicht so ganz auf den heutigen Look zu, denn es war ausnahmsweise mal nicht ganz so kalt, sodass wir ihn ganz ohne Jacke oder Mantel fotografieren konnten. Ich hoffe, das Outfit gefällt euch.

Monochrome Outfit

Monochrome bedeutet normalerweise Schwarz und Weiß, aber Schwarz beinhaltet auch verschiedene Abstufungen von Schwarz und somit auch Grau. Auch wenn der heutige Look also mehr Weiß und Grau ist als Weiß und Schwarz nenne ich ihn Monochrome Outfit. Kombiniert habe ich eine dunkelgraue Jeans mit einem weißen Shirt, meiner neuen langen Strickweste, dunkelgrauen Boots, einem grauen Hut sowie meiner geliebten Rebecca Minkoff Skylar Mini – sie ist noch immer mein absoluter Favorit unter meinen Cross-Body Taschen. Dieses monochrome Outfit ist perfekt für den Alltag. Es ist schlicht und schick aber dennoch gemütlich. Mit Schwarz, Weiß und Grau könnt ihr eigentlich nie etwas falsch machen, weshalb diese Farbkombination so perfekt für nahezu jeden Anlass ist. Wie gefällt euch das Outfit?

Modeblog Berlin Strickweste Bering Uhr Rebecca Minkoff Skylar Mini H&M Hut VILA Jeans Monochrome Outfit Fashionbloggerin Jacky von whaelse.com Object Weste Buffalo Boots VILA Shirt Graue lange Weste Lifestyle Blog Was trägt man im Winter

Fashion Blog Deutschland

Shop the look // ähnliche Kleidung