Leute, wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt war diese Woche seeeehr sehr voll bisher. Ich habe natürlich versucht euch stets über Instagram und Facebook auf dem Laufenden zu halten, aber hier auf dem Blog hat das leider nicht so gut funktioniert. Gestern habe ich dann aber endlich ein Zeitfenster gefunden, um diesen Beitrag hier vorzubereiten und euch meine ersten Fashionbn Week Outfit der Saison zu zeigen. Wenn ihr jedoch wissen wollt, was genau in diesem Moment passiert, dann folgt mir auf Instagram und Facebook. Heute und morgen werde ich zudem den Instagram von VILA übernehmen, also schaut auf jeden Fall auch dort vorbei! 🙂

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Outfit 1

Es ist wirklich kalt hier in Berlin, was es wirklich nahezu unmöglich macht sich für die Fashion Week zu kleiden. Es ist einfach etwas komplizierter schick und modisch auszusehen, aber gleichzeitig warm genug angezogen zu sein. Dieses Jahr habe ich jedoch beschlossen mich mehr auf das NICHT-FRIEREN zu konzentrieren. Für das erste MBFWB Outfit habe ich mich für ein eher sportliches Outfit entschieden. Ihr wisst, dass ich ein großer Fan von Kleidungsstücken mit oversized-Schnitt bin, daher habe ich mich auch für genau diese Majestic Athletics Jacke entschieden. Normalerweise trage ich hier eine XS-S, dieses Modell ist jedoch eine M. Somit ist sie nicht nur übergroß, sondern bietet auch die Möglichkeit noch eine weitere Jacke unten drunter zu ziehen. Und genau das habe ich auch gemacht. Unter der Bomber Jacke hatte ich noch eine Lederjacke, die ihr hier leider nicht sehen könnt. Durch diese Kombination habe ich kein bisschen gefroren – sie hat ihren Zweck also erfüllt! 🙂 Den Rest des Outfits habe ich sehr einfach gehalten: schwarze Boots, schwarze Jeans, einen schwarzen Schal und meine Rebecca Minkoff Tasche. Wie gefällt er euch?

Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Tag 1

Wie ihr vielleicht schon wisst habe ich am Montag noch kein Event besucht, da ich noch einiges an Arbeit hatte und nicht die komplette Woche unterwegs sein konnte.. Los ging es dann also erst am Dienstag Mittag für mich. Vanessa und ich haben den Tag im ShopStyle Social House begonnen, was wieder einmal sehr lustig war. Hier konnten wir ein wenig essen, Sachen von verschiedenen Marken anprobieren und uns ein Hairstyling sowie ein neues Make-Up verpassen lassen. Danach ging es dann zur Odeur Show für uns – ziemlich coole Show! Am Dienstag standen noch zwei weitere Shows an: Isabell de Hillering und Marcel Ostertag. Leider haben wir die Isabell de Hillerin um wenige Minuten verpasst, uns wurde quasi die Tür vor der Nase zugeschlagen. Natürlich werde ich kommende Woche dennoch meine Lieblingslooks dieser Show mit euch teilen. Marcel Ostertag war wieder einmal mein Highlight! Aber auch hierzu kommende Woche mehr. Abends ging es dann schließlich noch zur Lee Party ins Prince Charles und das war dann auch schon der erste Berlin Fashion Week Tag für mich.

Modeblog Berlin Fashionbloggerin Jacky von whaelse.com Zara Jeans komplett schwarzes Outfit Majestic Athletic Jacke Rebecca Minkoff Skylar Mini Lifestyle Blog Yankees Jacke Fashion Blog Deutschland Fashion Week Outfit MBFWB AW 17 Streetstyle Berlin Oversized Bomber Jacke Berlin Fashion Week

Was trägt man im Winter

Shop the look // ähnliche Kleidung