Es ist Zeit den Wochenend-Countdown zu starten. 😉 Ich hoffe, ihr hattet bisher eine tolle Woche und dass das Wochenende noch viel besser wird. Ich habe keine besonderen Pläne für dieses Wochenende, aber wie sieht es bei euch aus? Ganz egal, was ihr vorhabt, heute gibt es erst einmal einen neuen Outfit Post für euch und vielleicht dient dieser Look dem ein oder anderen unter euch ja sogar als Inspiration für das eigene Wochenendoutfit. 🙂

Wie trägt man ein Kleid über Jeans

Die beste Möglichkeit das Lieblings-(Sommer-)Kleid auch im Herbst und Winter zu tragen? Tragt es ganz einfach in Kombination mit einer Jeans. Es ist nichts neues, ihr habt diese Kombination mit Sicherheit schon das ein oder andere Mal gesehen. Aktuell ist es einer der großen Trends und somit auch kein No-Go mehr! Aber es ist nicht nur ein Trend, sondern auch eine tolle Möglichkeit, um alten Kleidungsstücken einen neuen Look zu verleihen. Ihr wollt wissen: wie trägt man ein Kleid über Jeans?

Der Trick liegt hierbei darin, den Fokus auf die Proportionen zu legen. Nunja, um es genauer zu sagen: die Proportionen sind das wichtigste bei der Kleid-Jeans-Kombination. Das Kleid sollte nicht zu kurz aber auch nicht zu lang sein und selbstverständlich auch nicht zu enganliegend geschnitten sein. Was gut aussieht und was nicht findet ihr am einfachsten heraus, wenn ihr einfach verschiedene Varianten bei euch zu Hause anprobiert. Einen kleinen Tipp kann ich euch aber noch geben: High Heels oder andere Schuhe mit Absatz sind meistens die beste Wahl, denn sie sorgen dafür, dass eure Beine nicht zu kurz wirken und strecken somit den gesamten Look. Vor dem Hintergrund der Informationen, die ich euch gerade gegeben habe – vor allem im Bezug auf die Länge – werdet ihr euch nun vermutlich wundern, warum ich ein Maxikleid zur Jeans kombiniert habe. Die Antwort ist einfach: ich hatte diesen Look im Kopf und wollte ihm eine Chance geben auch in der Realität zu überzeugen. Ich habe ihn also ganz einfach anprobiert und war tatsächlich zufrieden. Natürlich habe ich noch ein paar Accessoires und High Heels hinzugefügt, aber an sich in der Look so schon ziemlich detailreich. Ich muss jedoch zugeben, dass er nur gut aussieht, wenn das Kleid in Bewegung ist oder ein wenig gerafft wird. Hängt es einfach nur langweilig runter, dann sieht man zwar die Jeans auch nicht mehr unbedingt, aber generell ist das Outfit dann eher langweilig.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir einen Kommentar hinterlasst und mich wissen lasst, wie euch diese Kleid-Jeans-Kombination gefällt. 🙂 xx

Modeblog Berlin Wie trägt man ein Kleid über Jeans Fashionbloggerin Jacky von whaelse.com SChwarz-Weiß Fashion Photography Bohemian Flower Kleid River Island High Heels Glamouros Maxikleid Lifestyle Blog Michael Kors Tasche Maxikleid mit Blumenprint J Brand Jeans Personalisiertes Mulberry Armband Michael Kors Selma Medium 70er Jahre Kleid

Fashion Blog Deutschland

Shop the look // ähnliche Kleidung