Ich kann kaum glauben, dass diese Woche schon wieder fast vorbei ist… heute morgen bin ich aufgewacht und dachte wirklich zunächst, dass heute Mittwoch sei und musste dann schnell feststellen, dass wir schon Donnerstag haben x) Es gibt noch so einiges zu erledigen, bevor ich das Wochenende genießen kann. So müssen beispielsweise einige Dinge für die Fashion Week in New York und London – ich freue mich schon so darauf, diesen September das erste Mal dort zu sein – geplant werden und dann arbeiten wir auch immer noch an einem großartigen Projekt, das so langsam voranzugehen scheint. Und während ich mich nun auf den Weg ins Büro mache, könnt ihr euch den heutigen Beitrag anschauen. Zu sehen gibt es heute ein Outfit, dass ich vergangenes Wochenede getragen habe und mit dem ich wirklich super zufrieden bin. Ich hoffe, die Fotos und der Look gefallen euch genauso gut wie mir. 🙂

Schwarzes Kleid mit Cut-Outs

Es ist nichts Neues, dass ich eher weniger der Typ Frau bin, der gerne Kleider trägt. Ich habe schon immer Shorts und Shirts bevorzugt, aber manchmal braucht man eben Abwechslung und genau aus diesem Grund habe ich am Sonntag auch diese schöne schwarze Kleid mit Cut-Outs getragen. Ich trage selten Kleider und wenn ich Kleider trage, dann sind sie in der Regel eher locker und luftig geschnitten. Daher ist dieses Outfit nicht nur ungewöhnlich für mich, eben da ich ein Kleid trage, sondern auch da ich ein SOLCHES Kleid trage. Ein Kleid, dass eng geschnitten ist und dann auch noch Cut-Outs an der Seite und dem Rücken hat. Warum also habe ich mich für genau dieses Kleid entschieden? Ich fand es einfach schön. Ich wusste bereits von Anfang an, dass es eines der Kleider sein wird, die ich eher selten tragen werden, aber ich werde es tragen. Außerdem ist es nie verkehrt eine große Auswahl an verschiedenen Modellen im Kleiderschrank zu haben, damit man auf wirklich jede Situation und jeden Anlass vorbereitet ist. 😉

Zum Schluss naürlich noch ein paar Worte zu dem Outfit, für das ich mich entschieden habe. Da es ein sehr heißer Tag in Berlin war, habe ich es wieder einmal sehr schlicht gehalten. Ich habe lediglich das Alexander McQueen Tuch als Akzent hinzugefügt, da mir das Outfit ohne diese Details schlicht und einfach zu langweilig gewesen wäre. Wie gefällt es euch?

Modeblog Berlin River Island High Heels Kleid mit Cut-Outs Schwarz-Weiß Fashion Fotografie Bershka Kleid Fashionbloggerin Jacky von whaelse.com Schwarz-Weiß Outfit Alexander McQueen Tuch mit Totenköpfen Schickes Sommer Outfit Kleid und Tuch Outfit Wie trägt man ein schwarzes Kleid mit Cut-Outs

Lifestyle Blog

Shop the look // ähnliche Kleidung