Kategorie: Der Reiseblog whaelse.com – fashion blog auf reisen

Schwarzer Badeanzug

Einen schönen Donnerstag euch allen! Die Fotos, die ich heute mich euch teile, gehören zu meinen Lieblingsfotos, die wir in Sri Lanka gemacht haben. Es ist ehrlich gesagt das letzte Strandoutfit, das wir fotografiert haben, aber ihr wisst ja, dass ich die Bilder nicht in chronologischer Reihenfolge mit euch teile. 😉 Ich wollte schon immer …
Weiterlesen

Nine Arches Bridge

Heute teile ich auch schon den letzten Beitrag von unserem kleinen Drei-Tages-Trip durch Sri Lanka. Wir haben diese Fotos in Ella gemacht, es war der letzte Tag unserer Rundreise. Da wir schon am Abend zuvor auf den Little Adam’s Peak gewandert waren, hatten wir am Vormittag des letzten Tages noch genügend Zeit die Umgebung von …
Weiterlesen

Little Adam’s Peak

Unseren zweiten Tag der drei-Tages-Tour haben wir in Ella beendet, einem der Orte, die ich auf jeden Fall sehen wollte während unseres Sri Lanka Trips. Ich hatte vorab viele Fotos online gesehen und nur gutes gelesen und dieses Mal wurde ich davon auch nicht getäuscht. (Wer meinen gestrigen Beitrag gelesen hat, der weiß wovon ich …
Weiterlesen

Zugfahrt nach Ella

Es tut mir so Leid, dass ich mich hier die ganze Zeit nicht gemeldet habe. Wir waren hier in Sri Lanka die ganze Woche mit dem Auto unterwegs und hatten in den Hotels leider nur sehr schlechtes W-Lan (es ging wirklich überhaupt nichts). Ich hatte leider keine Chance etwas hochzuladen. Aber nun sind wir in …
Weiterlesen

Reisen bildet ja bekanntlich und wie ihr bisher schon auf meinem Blog lesen konntet war ich schon in vielen Ländern in Sachen Mode unterwegs. Mallorca war ein Ort, an dem ich Euch einige auswählte Outfits vor imposanter Kulisse präsentieren konnte. Ich liebe es zu Reisen, neue Orte zu entdecken und deren Kulturen kennen zu lernen. Seit Beginn des Reiseblog habe ich alle meine Reisen mit euch geteilt. Ob London, die Ostsee, Amerika oder die Toskana – alle meine Erinnerungen habe ich in Fotos festgehalten, um sie mit euch teilen zu können. In dieser Kategorie findet ihr alle bisherige Reise mit diesem Blog und hier werdet ihr auch in Zukunft alle weiteren Reisen mitverfolgen können.

Das Motto Reisen – whaelse.com Reiseblog

Es zog mich ja in der Vergangenheit bereits an viele spannende Orte. Dabei war es egal, ob ich im modischen und eleganten Paris unterwegs war oder mich als Kreuzfahrerin durch Sardinien, Mallorca und Cádiz gearbeitet habe. Überall gab es gute Mode, überall gab es traumhafte Kulissen, überall warteten gute Entdeckungen. Hamburg, meine Perle, hat uns auch mit seinem rauen Charme begrüßt und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Besonders eindrucksvoll für mich und Euch war der Trip über den großen Teich – meine modische Reise meines Blog nach Los Angeles hat mir und Euch gezeigt, dass Mode und Reisen eben doch verdammt gut zusammen passt. Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, wird auch in Zukunft hier auf dieser Seite wieder Thema sein. Mit all seinen modischen und menschlichen Facetten und Sehenswürdigkeiten.

Aus dem Modeblog wird nun ein Reiseblog

Ich werde nun meinen Kofferpacken und aus meinem Fashion Blog einen Reiseblog machen. Nein, das ist natürlich Spaß. Auch wenn ich die große, weite Welt erkunden werde und mich aufmache zu neuen, unbekannten Ufern, werde ich meinem Leitthema natürlich treu bleiben. In dieser Kategorie findet Ihr in Zukunft den fashion reise blog. Dennoch werden meine Modebeträge auch durch Elemente eines klassischen Reiseblog erweitert werden. Ich habe Fernweh und werde die Welt bereisen. Und Euch nehme ich mit. Die Kombination der zwei schönsten Dinge, die es überhaupt nur auf der Welt gibt, werdet Ihr dann hier mit mir genießen können.

Was könnt Ihr hier erwarten ?

Wie sieht das denn konkret aus? Mich hat die Reiselust gepackt und so werde ich mich in die Metropolen und Provinzen aufmachen, die Welt entdecken und das Thema Mode als roten Faden beibehalten. Ich werde Euch natürlich auch weiterhin hochwertige und tragbare Mode an mir selbst vorführen, wie Ihr es gewohnt seid. Zudem werde ich Euch dabei an die schönsten Orte, die interessantesten Locations, die spannensten Spots mitnehmen, welche mir auf meinen Wegen so begegnen.

Doch damit nicht genug: Nicht nur meine modischen Vorstellungen könnt Ihr im Folgenden hier im Reiseblog bewundern. Um die Trends und Moden, die Besonderheiten und Neuheiten aus anderen Ländern mit Euch zu teilen, werde ich mich überall wo ich bin nach besonders interessanten oder schönen Fashionistas umschauen und sie für Euch vor die Kamera holen. Egal ob es sich dabei um eine elegante spanische Schönheit oder um eine flippige Amerikanerin handelt. Wann immer ich einen sehenswerten Modeeindruck wittere, könnt Ihr diesen hier sehen. Ich denke das es besonders inspirierend ist, auch für den eigenen Style, wenn man sieht wie sich Leute in anderen Ländern anziehen. Dabei verzichte ich aber natürlich auf die normale Modefolklore, sondern suche nach dem Besonderen für Euch. Als fashion reise blog stelle ich Euch einmalige, internationale, interessante und besondere Mode vor den schönsten Kulissen der Welt vor. Ich bereise verschiedenste Ziele und berichte Euch von den Orten, ohne mich nur auf das Thema travel zu beschränken.

Der Einfluss der Kultur auf die Mode – das ist ein spannendes Thema, was man hier in der Rubrik mit vielen Beiträgen verfolgen kann. Besonders reizt mich das Eintauchen in fremde Kulturen, das Kennenlernen anderer Styles und Stile und das Erkunden von neuen Fashion Möglichkeiten. Andere Länder – andere Sitten und damit auch andere Moden.

Whaelse Reiseblog – Fashion Week all over the world

Einige Ziele dürfen natürlich in dieser Rubrik meines Reiseblog nicht fehlen. Ich werde die Fashion Shows auch hier veröffentlichen. Die Fashion Week darf auf meinen Erkundungen nicht fehlen. Hierbei konzentriere ich mich natürlich nicht auf die deutsche Fashion Week, das wäre ja langweilig. Ich suche viel mehr alle interessanten Shows rund um den Globus raus und besuche nur das Beste mit Euch und für Euch. Die Berliner Fashion Week muss sich inzwischen auch nicht mehr verstecken. Einst startete die Veranstaltung als einsamer und belächelter Außenseiter. Deutschland kann Fashion? Fragte sich die Welt und Ja! Wir können Fashion antwortete die Branche. Doch ob das Berliner Kind mit den internationalen Shows mithalten kann, ob das Flair überall so familiär und gemütlich ist, ob die Besucher überall so durchgeknallt, modebewusst und individuell sind wie in Berlin? Das werde ich für Euch herausfinden.

Egal ob es die Fashion Week in Zürich, Berlin oder London betrifft, uns wird keine gut angezogene Person entgehen. Neben den Outfits und Designern kann ich Euch dann auch noch einen Einblick in die schönsten Modemetropolen der Welt geben. Was kann es Schöneres geben, als die Kombination von Show, Mode und Reisen? Und Ihr seid live dabei und könnt alle interessanten Einblicke auf dem Reise Blog mit verfolgen.
Leider kann ich nicht alle, der zahlreichen Fashion Weeks besuchen, aber wie es sich für die Rubrik travel gehört, kann ich Euch versprechen, dass wir ordentlich rumkommen werden und uns auch ungewöhnliche Shows vornehmen werden.

Ein tolles Reise Video aus meinem Blog

Whaelse in Venice from Whaelse on Vimeo.