Vor vier Jahren, am 29.November 2011, habe ich meinen Blog whaelse.com gestartet und ich kann kaum glauben, dass wir heute tatsächlich schon den 4.Geburtstag feiern!! Als ich den Blog gestartet habe, hätte ich mir nicht vorstellen können, dass ich irgendwann Vollzeit an diesem Projekt arbeiten würde. Ich hatte keine Ahnung, wie viel Spaß es machen und wie viel Arbeit und auch schlechte Momente es gleichzeitig geben würde. Ich hatte keine Ahnung, dass ich so viele, nette Leute treffen und kennenlernen würde, dass ich so viele neue Erfahrungen machen würde und und und. Ich habe whaelse.com eher aus einer Laune heraus, mehr oder weniger spontan gestartet und habe es zu Beginn sogar gehasst Fotos von mir zu machen und diese dann auch noch im Internet zu veröffentlichen. Alles was ich damals wusste war, dass ich mein eigenes kleines Projekt starten möchte. Heute ist dieses kleine Projekt nicht mehr ganz so klein, es ist stetig gewachsen und so bin es auch ich. Im Folgenden werde ich das vergangene Blogjahr ein wenig Revue passieren lassen und eine kleine Vorschau darauf geben, was im kommenden Jahr auf euch wartet:

Was im vergangenen Jahr alles passiert ist

Das letzte Jahr war vor allem von meinen drei Monaten in Australien geprägt. Für mich persönlich war es die beste Entscheidung mir diesen Traum endlich zu erfüllen. Schon nach dem Abitur wollte ich immer mal für ein paar Monate ins Ausland, dann kam jedoch die Ausbildung dazwischen, danach habe ich dann erst einmal ein Jahr gearbeitet und so vergingen schließlich mehr als drei Jahre. Ich habe mich während meiner Zeit in Australien in dieses Land verliebt, habe es in vollen Zügen genossen, auch wenn es zeitweise etwas schwer war. Ich habe viele Erfahrungen machen dürfen, habe neue Leute kennen gelernt und mehr über die Kultur des Landes erfahren. Darüberhinaus hatte ich die Möglichkeit viele wunderschöne Orte zu bereisen und zu sehen und irgendwann werde ich auch gemeinsam mit meinem Freund nochmals dorthin fliegen, mindestens einmal! 🙂 Neben Australien war ich auch anderweitig in der Welt unterwegs: ich war auf Fuerteventura, in Stockholm, in München sowie Frankfurt und kürzlich erst in Paris. Für mich ist das Reisen eines der wichtigsten Dinge im Leben und daher versuche ich auch in jedem Jahr so viele neue Orte zu bereisen und zu sehen wie möglich. Da ich aber bereits Anfang des Jahres für drei Monate weg war, sind wir danach nicht mehr wirklich zu größeren Reisen gekommen.

Neben dem Reisen hatte ich auch die Chance an zahlreichen Events wie der Fashion Week in Berlin sowie Stockholm teilzunehmen. Eines der großen Highlights war jedoch das erste Blogger Event, dass ich organisiert habe: das Blogger Frühstück. Es war eine tolle Erfahrung alles zu organisieren und am Ende dann ein paar nette Stunden mit den anderen Mädels zu verbringen und zu sehen, dass alles geklappt hat! 🙂 Generell sind die Blogger Events immer kleine Highlights, da man neue Leute trifft, aber auch endlich die anderen Mädels wiedersieht, was im Alltag oftmals nicht so wirklich klappt. Darüberhinaus ist es auch immer schön die Brands einmal in entspannter Atmostphäre und persönlich kennenzulernen. Und wenn wir schon von Brands reden, dann komme ich auch schon direkt zum nächsten Punkt: den Kooperationen. Im letzten Jahr habe ich wieder mit den verschiedensten Brands zusammengearbeitet, um neuen und spannenden Content für euch zu generieren. Ich bin dankbar für all die Möglichkeiten und die tollen Zusammenarbeiten, denn ich teile gerne immer wieder Neues mit euch. Wenn es übrigens noch etwas gibt, das ihr gerne auf dem Blog sehen möchtet, dann immer raus damit 😉

Was im kommenden Jahr ansteht

Um ehrlich zu sein habe ich noch gar keine wirklichen Pläne für das bevorstehende neue Jahr auf whaelse.com. Es gibt einiges, das ich gerne umsetzen möchte, aber bisher steht noch nicht viel fest. Ich möchte selbstverständlich wieder viel in der Welt unterwegs sein – so wie jedes Jahr 😉 Aktuell denken wir über China und Thailand nach, ein paar Kurztrips in Europa und wir haben bereits Flüge nach Stockholm gebucht, wo wir auch diese Saison wieder an der Fashion Week teilnehmen werden. Da ich in der vergangenen Saison unsere New York und London Pläne canceln musste, stehen diese beiden Fashion Weeks auch für das kommende Jahr auf dem Plan, jedoch möchte ich nicht in der Wintersaison dorthin, sondern erst im September. Den Winter werde ich vielmehr für ein warmes Ziel nutzen. Neben dem Reisen plane ich derzeit auch wieder einige und vor allem spannende Kooperationen mit interessanten Brands. Ich möchte nicht nur Outfit Posts mit euch teilen, sondern auch mehr in die Richtung Lifestyle gehen und zudem mehr Videos für euch shooten. Alles in allem kann ich euch jetzt aber nocht nicht sagen, was im kommenden Jahr alles kommen wird. Ich kann euch nur sagen, dass ich es kaum erwarten kann und mich schon freue!

Nun möchte ich mich noch ganz herzlich bei euch bedanken! Dafür, dass ihr immer wieder vorbeischaut; dafür, dass ihr euch meine Texte tatsächlich durchlest und mir eure Gedanken und Meinungen als Kommentar hinterlasst! Danke, dass ihr da seid und mir dabei helft whaelse.com immer weiter voranzubringen. Ohne euch wäre der Blog nicht da, wo er heute ist! Danke und herzlichen Glückwunsch an mein Baby, an whaelse.com! <3 4Years-3

4Years-5 4Years-12 4Years-8 4Years-4 4Years-14 4Years-13 4Years-6

Kleid: Fibula via Designrs.co