Die vergangene Woche hat am Sonntag mit einem unglaublich leckeren Osteressen bei meiner Oma begonnen – keiner macht das Lamm so lecker wie meine Oma sage ich euch! ­čÖé Dar├╝berhinaus war ich unglaublich froh ├╝ber das lange Wochenende, auch wenn wir vor knapp drei Wochen erst aus Thailand zur├╝ckgekommen sind. Zwar habe ich w├Ąhrend der Feiertage trotzdem ein wenig gearbeitet, wir haben es aber viel ruhiger angehen lassen und auch ein paar Stunden drau├čen verbracht. Das Wetter am letzten Wochenende war n├Ąmlich unglaublich sch├Ân im Vergleich zu den Tagen davor. Ich bin froh, dass wir das gute Wetter ein wenig genutzt haben, denn die restliche Woche war es dann eher regnerisch, dunkel und deutlich k├Ąlter.

Nach dem langen Wochenende ging es dann wieder ins B├╝ro. Da im April ein paar Kurztrips anstehen, gab es auch so einiges zu planen und zu organisieren. Dar├╝ber hinaus habe ich mich endlich an das Thailand Video gesetzt. Ich habe letzte Woche erst bemerkt, wie viele Videos wir gemacht haben. Folglich musste ich erst einmal einiges aussortieren, die Auswahl bearbeiten und alles zu einem gro├čen Video zusammenf├╝gen. Das Ergebnis gibt es am Dienstag hier auf dem Blog zu sehen. Wenn ihr es nicht verpassen wollt, solltet ihr also auf jeden Fall vorbeischauen ­čśë

Nun wisst ihr, dass ich die letzte Woche vor allem das lange Wochenende genossen und wieder viel gearbeitet habe. Da gab es aber noch ein anderes Thema, das mich sehr besch├Ąftigt hat: ein neues Tattoo. Bereits vor 1 1/2 Jahren habe ich mir einen Entwurf f├╝r einen neuen Schriftzug gemacht, da ich dann aber in Australien war und danach der Sommer in Berlin anstand, habe ich es vor mir hergeschoben. Nun bin ich mir aktuell auch noch unsicher was die Stelle angeht. Vor ein paar Monaten kam mir dann noch eine andere Idee in den Kopf, die dort aktuell noch umherschwirrt, aber noch nicht visualisiert wurde.. und dann ist da erneut die Frage mit der Stelle des K├Ârpers. Eins steht fest: ich habe zu viele Ideen und zu wenig Platz auf meinem K├Ârper x) Ich bin mir noch immer nich schl├╝ssig, werde euch diesbez├╝glich aber auf dem Laufenden halten. Mal sehen, was es letztendlich wird und wann es gemacht wird! ­čśë

Heute beginnend m├Âchte ich auch zwei neue Themen in meine „24 hours a day, 7 days a week“-Posts integrieren. Ab heute erfahrt ihr jede Woche, welchen Song ich die vergangene Woche ununterbrochen geh├Ârt habe und welche materiellen Verlangen ich hatte ­čśë

Lieblingssong der vergangenen Woche: Pascal Junior – Ain’t Nobody (Remixes)

Materielles Verlangen der vergangenen Woche: dieser tolle BL^NK Kimono und diese Daisy Street Lace-Up Overknees – Take or Toss?

IG-16 IG-9 IG-12 IG-7 IG-4 IG-2 IG-5 IG-3 IG-14 IG-15